Digitalisierung am Messestand

Jetzt kostenlos herunterladen

Digitalisierung: Freund oder Feind der Live-Kommunikation?

Oftmals wird die Digitalisierung und alles, was sie mit sich bringt, als Feind, Fluch oder gar Untergang der Live-Kommunikation bezeichnet. Doch stimmt das überhaupt? Verdrängt das Internet reale Messen und macht die Live-Kommunikation damit überflüssig?

Statt Angst vor der Digitalisierung zu haben, die ohnehin nicht aufgehalten oder rückgängig gemacht werden kann, sollte man Sie lieber als Chance sehen. Mit der Digitalisierung erwarten uns im Live-Marketing zwar neue Herausforderungen, aber auch die Möglichkeit für neue Potenziale, die zuvor nicht da waren. Statt nur die Angst, verdrängt zu werden, zu sehen, sollte die Messeindustrie die digitale Transformation nutzen, um das Messeerlebnis digital zu erweitern.

Doch auch an weiteren Stellen bringt die Digitalisierung der Messebranche Chancen und Möglichkeiten. So haben Messebauer nun viel mehr Möglichkeiten, Messestände zu gestalten und zum absoluten Besuchermagneten zu machen. Darunter zählen zum Beispiel LED-Videowände, aber auch Gadgets wie AR und VR. 

Aber noch mehr als nur die Gestaltung von Messeständen kann durch die Hilfe von digitalen Konzepten vereinfacht werden. Der ganze Themenkomplex Messe-Management lässt sich dank der digitalen Transformation optimieren. Planung, Ausführung und die anschließende Analyse inklusive Erfolgskontrolle wird mithilfe der Digitalisierung so effizient wie nie zuvor.

In diesem Whitepaper enthalten:

  • Digitalisierung: Fluch oder Segen?
  • Digitale Messeplanung
  • Erstansprache vor Messebeginn
  • LED-Videowände
  • Erfolgskontrolle
  • Lead-Management von print zu digital
  • Digitalmessen