Sind die gespeicherten Daten auf eine bestimmte Person zurückzuführen?

Nein, die gespeicherten Daten, die bei einer Messung mit Event-Metrics entstanden sind, sind nicht mehr auf eine bestimmte Person zurückzuführen. Dafür werden verschiedene Technologien wie z.B. die kryptografische Hashfunktion verwendet, die zur Folge haben, dass von den Daten nicht auf eine bestimmte Person geschlussfolgert werden kann.